Nachrichten

Das Thema der Plantarium 2019 lautet “Green Fits All”

Mit dem Thema „Green Fits All“ bietet die Plantarium 2019 eine Plattform zur Zusammenarbeit innerhalb der Lieferkette, aber auch darüber hinaus. Die Zukunft ist grün. Grün passt zu jeder Arbeitsweise und zu jedem Lebensstil. Grün macht das Ganze komplett! Grün ist ein gesellschaftliches Anliegen.

Plantarium setzt den eingeschlagenen Weg fort

Die Ergebnisse der Plantarium 2018 sind eindeutig: Der neu eingeschlagene Weg ist gut und macht Lust auf mehr. Die Aussteller haben sich positiv über die vergangene Ausgabe geäußert und bestärken die Organisation darin, sich für die richtige Richtung entschieden zu haben.

Die Plantarium 2018 war spitze!

„Let’s make the world greener together.“ Unter diesem Motto hießen die Plantarium und die GROEN-Direkt vom 22. bis 24. August ein großes internationales Publikum zu einem übergrünen Gesamterlebnis in Boskoop willkommen.

Plantarium 2018 bereit für den Start

Die Plantarium 2018 steht in den Startlöchern. Der Übersichtsplan ist fertig und die Umrisse der Messe sind auf dem Boden eingezeichnet. Es ist noch gut eine Woche Zeit und die Vorbereitungen verlaufen ganz nach Plan. „Es war eine Herausforderung den Eingang des neuen Standortes so zu gestalten, dass die Besucher sich beim Eintreten bereits in einer grünen Oase wähnen. Ich will noch nicht zu viel verraten, aber wir denken, dass uns das gelungen ist“, so Messemanager Jos van Lint.

Auf der Plantarium 2018 erhält Technologie eine Bühne

Im August 2018 findet die Plantarium an einem neuen Standort und unter einem Dach mit der Messe GROEN-Direkt statt. Ein neuer Standort bedeutet auch eine neue Aufstellung für die Messe. Neben den grünen Teilnehmern erhalten die Zulieferer im wahrsten Sinne des Wortes mehr Raum, um ihre Innovationen zu präsentieren und zu demonstrieren.

Plantarium 2018 und GROEN-Direkt unter einem Dach

Plantarium und GROEN-Direkt 2018 als Nachbarn. Die Plantarium wird im August 2018 in der Nachbarhalle der Herbstmesse von GROEN-Direkt veranstaltet. Das heißt zwei Messen unter einem Dach. Dabei entsteht das größte internationale Gartenpflanzen-Event des Jahres mit einem Komplettangebot an Baumschulen, wo Händler und Produzenten in inspirierender Umgebung miteinander ins Geschäft kommen.

35. Ausgabe der Plantarium stößt auf großen Zuspruch

Die 35. Ausgabe der Plantarium, die vom 23. bis 26. August in Hazerswoude/Boskoop stattfand, ist optimal verlaufen. Die neue Messegestaltung, bei der Inspiration und Erlebnis im Mittelpunkt stehen, ist bei den Besuchern auf großen Zuspruch gestoßen. Auch die kooperierenden Aussteller in den Houses of Inspiration waren mit dem Ergebnis zufrieden.

Hortapp und ConnectedGreen Beste Idee der Plantarium 2017

Hortapp, im Namen von Studenten des Green Tec Wellant College Delft von Chelle van der Meijde eingereicht, und ConnectedGreen von René Voogt aus Boskoop, präsentiert von Maaike de Reuver, wurden zur Besten Idee der Plantarium 2017 gekürt.

Beste Novität der Plantarium 2017: Hydrangea macrophylla 'Jong 01' (Lady Mata Hari)

Hydrangea macrophylla 'Jong 01' (Lady Mata Hari) wurde zur besten Novität der Plantarium 2017 gekürt. Die Pflanze war von der De Jong Plant B.V. aus Boskoop eingereicht worden.

F.N. Kempen BV und Duif International beste Stände Plantarium 2017

Der Stand von Duif International aus Aalsmeer wurde zum besten Stand unter den Zulieferern gekürt. Bei den grünen Teilnehmern ging dieser Preis an die F.N. Kempen BV aus Mijdrecht.

Das FleuraTerrazza-Konzept und Cercis canadensis 'The Rising Sun' gewinnen Pressepreis der Plantarium 2017

Cercis canadensis 'The Rising Sun' von Joh Stolwijk & Zn. aus Boskoop hat in der Kategorie Garten-, Balkon- Terrassenpflanzen den Pressepreis der Plantarium gewonnen. In der Kategorie Konzepte ging dieser Preis an das FleuraTerrazza-Konzept von Van der Starre aus Boskoop.

Geschichten und Inspiration als roter Faden der Plantarium

Knapp zwei Wochen vor dem Startschuss sind die Aussteller und die Organisation der Plantarium fieberhaft damit beschäftigt, zum 35. Mal eine erfolgreiche Messe auf die Beine zu stellen. „Alle Zutaten dazu sind inzwischen zusammengestellt. Jetzt noch alles kreativ miteinander verbinden und die Plantarium 2017 kann an den Start gehen“, freut sich Messechef Jos van Lint.

Joop Zoetemelk besucht seinen Garten auf der Plantarium

Der Joop Zoetemelk-Garten basiert auf dem Prinzip der Einfachheit und ist einer von acht Inspirationsgärten, die für die Plantarium auf Grundlage des Themas “Stories” entworfen wurden. Für die Umsetzung ist Gardini.nl zuständig. Der Entwurf stammt von Peter Zaal. In der Woche vor der Plantarium wird der in Frankreich lebende ehemalige Profi-Radsportler Joop Zoetemelk den Garten offiziell auf seinen Namen taufen.

Erleben Sie die Weihnachtsatmosphäre auf der Plantarium 2017

Knapp zwei Monate vor der Eröffnung nimmt die Gestaltung der fünf Houses of Inspiration auf der Plantarium 2017 immer konkretere Formen an. Teilnehmer und Lieferanten legen gemeinsam Hand an und stimmen die Ausgestaltung miteinander ab. Das House of Inspiration Christmas 2017 erzählt die Geschichte der Weihnachtstrends 2017.

Plantarium 2017 bietet am Mittwochabend ein Networking-Event an

Am Eröffnungstag der Plantarium 2017 wird Teilnehmern bei der Plantarium, GREEN-Direkt und geladenen Gästen ein Networking-Event angeboten. Cor Hospes, der sich auf Storytelling und Content-Marketing spezialisiert hat, meldet sich vor der Veranstaltung mit einem überraschenden Plädoyer zu Wort.

Inspiration und Storytelling finden auf der Plantarium 2017 zusammen

Mit acht Inspirationsgärten und fünf Houses of Inspiration ist die 35. Ausgabe der Plantarium eine Inspirationsquelle für Besucher und Aussteller. Vier Gartendesigner vom Institut für Design zeigen mit den Gärten, dass die Bepflanzung eine Geschichte erzählen kann. Jeder Garten ist mit einer bekannten und inspirierenden Persönlichkeit verbunden oder für sie angelegt und erzählt die Geschichte dieser Person.

Holygreeners auf der Suche nach Finanzspritze

Die Vorbereitungen zum ersten grünen Festival während der Plantarium sind in vollem Gange. Die organisierende Gruppe Jugendlicher, die Holygreeners, melden, dass das Line-up großenteils bekannt ist, ebenso wie viele grüne Items.

Inspirationsgärten Plantarium 2017

Nicht der soundsovielte Standardgarten auf der soundsovielten Messe, sondern Gärten mit einer Bedeutung, über man hinterher noch lange spricht. Mit anderen Worten: Gärten, die eine Geschichte erzählen! Wir haben uns dazu entschieden, die Inspirationsgärten an inspirierende Person zu koppeln bzw. für diese zu entwerfen. Ein Garten, der zu dieser Person passt und somit ihre Geschichte erzählt.

Plantarium 2017 nimmt Gestalt an

Die Plantarium 2017 nimmt mit einem schönen, interessanten und internationalen Teilnehmerfeld sowohl in der Haupthalle als auf dem neuen Züchterforum ihre definitive Form an. Am 1. Juni wird die Einteilung während der Teilnehmerversammlung festgelegt. Neben den Ausstellern sind fünf Houses of Inspiration unübersehbar auf der Messe präsent.

Senkrechtstart des Herbsthandels auf dem Züchterplatz dem Plantarium  Ein gebündeltes Angebot erhöht die Verkaufschancen

Die Stichting Beurshal und die Stiftung Fachmesse für die Baumschulwirtschaft bündeln ihre Kräfte, damit der neue Züchterplatz auf dem Plantarium 2017 ein Erfolg wird. Die Stichting Beurshal mit „Varb“ und die Stiftung Fachmesse für die Baumschulwirtschaft mit „Plantarium" haben beide die Förderung des Handels mit Zierpflanzen als Mission. Diese Partnerschaft verstärkt die Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Mission.

Der Name des grünen Festivals auf der Plantarium ist bekannt: Holy Green

Mit einem Verweis auf Hollywood wollten die jungen Organisatoren ihrem ersten grünen Festival während der Plantarium einen erhebenden Namen geben: Holy Green.

Greenport Boskoop fördert Züchterplatz auf der Plantarium

Die Stichting Belangenbehartiging Greenport Boskoop (Interessenvertretung Greenport Boskoop) fördert mit einem finanziellen Beitrag und ihrer Anwesenheit die neue Initiative von Plantarium und Varb, um einen Züchterplatz auf der Plantarium 2017 zu erreichen.

Zulieferer auf dem Züchterplatz Plantarium 2017 im rechten Licht

Der neue Züchterplatz auf der Plantarium 2017 bildet die Kulisse für kurze Präsentationen von Zulieferern für die anwesenden Züchter und das Fachpublikum.

Neuer Züchterplatz auf der Plantarium

Die Stichting Beurshal mit „Varb” (elektronisches Nachfrage- und Angebotssystem) und die Stichting Vakbeurs voor de Boomkwekerij (Stiftung Fachmesse für die Baumschulwirtschaft) mit „Plantarium” haben beide die Förderung des Handels mit Zierpflanzen zum Ziel. Mit einem erneuerten Varb und einer erneuerten Plantarium arbeiten beide Unternehmen von dem neuen Züchterplatz auf der Plantarium 2017 aus auf einen Senkrechtstart des Herbsthandels hin.

Grünes Festival während der Plantarium 2017

Jugendliche nehmen die Herausforderung an und übernehmen die Organisation! Während der Fachmesse Plantarium, die vom 23. bis einschließlich 26. August 2017 stattfindet, wird zum ersten Mal ein grünes Festival für und von Jugendliche(n) organisiert. Das Festival ist nur eines der Elemente, die die Messe hipper machen sollen und die Plantarium eher als eine Veranstaltung zeigt, die als Inspirationsquelle auf dem Gebiet grüner Anwendungen dient.

Storytelling Plantarium

Aussteller werden aufgefordert, ihre Geschichte zu erzählen. Im Zusammenhang mit dem Thema des Plantariums 2017, „Stories”, werden die Teilnehmer des Plantariums bereits jetzt eingeladen, ihre Geschichte auf inspirierende und innovative Weise zu zeigen. In den nächsten Monaten erhalten sie die Möglichkeit, ihre Botschaft bildlich darzustellen.

Neuer Kurs der Plantarium

Messe hipper und als Inspirationsquelle Der Vorstand der Stiftung Fachmesse für die Baumschulwirtschaft schlägt einen neuen Kurs für die Plantarium ein. „Unter dem Namen Plantarium 3.0 machen wir die Messe hipper und das Event zu einer Inspirationsquelle im Bereich der grünen Anwendungen”, so der Vorsitzende Jan Willem Griep.

Thema der Plantarium 2017: „Stories”

Das Thema der 35. Ausgabe der Plantarium lautet „Stories”. Der Vorstand der Messestiftung Stichting Vakbeurs voor de Boomkwekerij unterstreicht mit seiner Entscheidung für dieses Thema, dass Geschichten ein unverzichtbarer Bestandteil beim Vermarkten des Produkts sind. Das Thema bietet den Teilnehmern und der Messe selbst Handreichungen, wie sie die Geschichte zu ihrem Produkt erzählen können. Die Plantarium findet vom 23. bis 26. August 2017 statt.

Plantarium behält internationalen Charakter

02 September 2016 - Ein Viertel der professionellen Besucher der Plantarium 2016 kam aus dem Ausland. Insgesamt lockte die Plantarium 16.100 Besucher an. Das waren an die 1.000 Besucher weniger als in den vorangegangenen Jahren. Die Anzahl der professionellen Messegäste wies mit 10.600 einen leichten Rückgang auf liegt wieder auf dem Niveau von vor vier Jahren, als 10.650 Fachbesucher die Messe besuchten.

Die Plantarium 2016 war cool

29 August 2016 - In den letzten Tagen wurden wieder Hitzerekorde gemessen. Auch auf der Plantarium machten sich diese tropischen Temperaturen bemerkbar. Trotz der Hitze herrschten auf der Messe eine positive Atmosphäre und das perfekte Klima fürs Geschäft. Die Anzahl der professionellen Fachbesucher hat unter der Wärme nicht gelitten. Allerdings ging die Gesamtzahl der Besucher leicht zurück. Aufgrund der großzügigen Anlage mit allen Kühle spendenden Pflanzen war die Plantarium aber wirklich cool.

Team Willemstein Hoveniers „Bestes Green Team der Plantarium”

27 August 2016 - Das Team von Willemstein Hoveniers aus dem südholländischen Waddinxveen wurde auf der Plantarium zum „Besten Green Team der Plantarium 2016” gekürt. Baumschulen, Gartencenter, Handelsbetriebe, Gärtnereibetriebe/ Landschaftsgärtnereien und Zulieferbetriebe konnten ihre Mitarbeiter als „Bestes Green Team der Plantarium 2016” nominieren.

Amazingworld und Power Plant beste Idee der Plantarium 2016

27 August 2016 - Power Plant als Wettbewerbsbeitrag von Studierenden des Wellantcollege aus Delft und Amazingworld von der Van der Velde Waterplanten bv aus Bleiswijk wurden zur besten Idee der Plantarium 2016 gekürt.

Eröffnung der Plantarium 2016 durch Toon Ebben

25 August 2016 - Der Gartenbauunternehmer des Jahres Toon Ebben von der Baumschule Ebben B.V. aus Cuijk hat am Mittwoch, den 24. August die Plantarium 2016 offiziell eröffnet. Mit der Enthüllung der besten Novität der Plantarium, Astilbe 'Chocolate Cherry', (MIGHTY) die von der Compass Plants BV aus Hillegom eingereicht worden war, eröffnete er die Plantarium 2016.

Hydrangea macrophylla Three Sisters® und Clematis 'Taiga'® gewinnen den Pressepreis der Plantarium 2016

24 August 2016 - Clematis 'Taiga'® von der Joh. Stolwijk & Zonen Boomkwekerijen BV aus Boskoop hat in der Kategorie Garten-, Balkon- und Terrassenpflanzen den Pressepreis der Plantarium 2016 gewonnen. In der Kategorie Konzepte ging dieser Preis an Hydrangea macrophylla Three Sisters® von der De Jong Plant BV aus Boskoop und der Heinje Pflanzen-Handel GmbH & Co aus Edewecht im Ammerland.

J.G. Cammeraat vof und Rovero Systems B.V. beste Stände der Plantarium 2016

24 August 2016 - Zum zweiten Mal in Folge wurde der Stand der J.G. Cammeraat vof aus Boskoop von der Jury der KVBC zum besten grünen Stand der Plantarium gekürt. Die Rovero Systems B.V. aus Raamsdonksveer errang diesen Titel in der Kategorie Zulieferer.

Astilbe 'Chocolate Cherry' (MIGHTY) beste Novität der Plantarium 2016

24 August 2016 - Astilbe 'Chocolate Cherry' (MIGHTY) ist zur besten Novität der Plantarium 2016 gekürt worden. Die Pflanze war von der Compass Plants BV aus Hillegom eingereicht worden. Nach dem Urteil der Jury stimmt an dieser Pflanze einfach alles. Der Wuchs ist perfekt, volle Belaubung, ansprechende dunkelgrüne Blätter und bronzefarbene junge Blätter. Die Blüten haben eine reizende ausdrucksstarke Farbe und die Blütenstiele sind schön dunkel.

Sortiment on Stage auf der Plantarium 2016

06 Juli 2016 - Am Freitag, dem 26. August organisieren die Plantarium und die KVBC ein Seminar ganz im Zeichen des Sortiments. Sechs Redner aus dem In- und Ausland werden zu jeder vollen Stunde des Messetags eine Kurzpräsentation im Rahmen des Sortiments halten.

Anmeldeverfahren für „Die beste Idee der Plantarium 2016” eröffnet

13 Juni 2016 - Im Rahmen ihres Mottos „Show It” ruft die Plantarium sowohl die Wirtschaft als auch Auszubildende und Studierende dazu auf, sich an der Preisfrage „Die beste Idee der Plantarium 2016” zu beteiligen. Während der Dauer der Messe bietet die Plantarium ein Podium, auf dem einem einheimischen und internationalen Publikum Innovationen oder Ideen vorgestellt werden können.