Plantarium 2017 nimmt Gestalt an

12-05-2017

Die Plantarium 2017 nimmt mit einem schönen, interessanten und internationalen Teilnehmerfeld sowohl in der Haupthalle als auf dem neuen Züchterforum ihre definitive Form an. Am 1. Juni wird die Einteilung während der Teilnehmerversammlung festgelegt. Neben den Ausstellern sind fünf Houses of Inspiration unübersehbar auf der Messe präsent.

Inspirationsquelle
Die fünf Houses of Inspiration sind eine Inspirationsquelle im Bereich der grünen Anwendungen und haben folgende Themen: Urban Gardening, Christmas, Green Concepts, Hydrangea und Novelties. Die Ausgestaltung der Themen kommt durch die Zusammenarbeit von Züchtern, Zulieferern und Arrangeuren zustande.

Züchterplatz
Züchter, die den Besuchern ihr Produkt auf eine einfache Weise und ohne Standbau vorstellen möchten, bekommen jetzt auf dem neuen Züchterplatz der Plantarium die Gelegenheit dazu. Durch die Zusammenarbeit mit Varb können sie ihr Herbstangebot hier sowohl physisch als auch digital präsentieren. Neben Züchtern aus den Niederlanden haben sich bereits sechs Unternehmen aus Belgien angemeldet. Varb-Nutzern, die keine Züchter sind, steht das Varb-Café an zentraler Stelle auf dem Züchterplatz zur Verfügung. Sie können dort einen Tisch mit Angabe ihres Namens reservieren und so Gespräche mit den Besuchern führen. Anmeldungen für das Züchterplatz sind über die Website der Plantarium möglich.

Technik, sowohl innen als auch außen
Die Zulieferer haben die Plantarium für sich entdeckt. Da in einem wachsenden Markt nun mehr Züchter teilnehmen, bietet die Plantarium auch Chancen für Zulieferer. Neben den altvertrauten Teilnehmern wie JAVO, Pöppelman und Jiffy sind auch diverse Newcomer wie Wildkamp, Hortistock, Yoska Productie und die früheren Teilnehmer VDH Foliekassen BV und Agrower auf der Plantarium zu finden. Verschiedene Zulieferer nutzen die Gelegenheit, ihr Produkt im Außenbereich zu präsentieren und demonstrieren.

Grünfestival Holygreen
Das erste Grünfestival während der Plantarium bekam den Namen Holygreen. Holygreen ist ein Festival für und von Greenlovers und bietet ein Programm, bei dem das Essen, Trinken, Chillen und natürlich Tanzen im Mittelpunkt stehen. Eine begeisterte und engagierte Gruppe Holy Greeners arbeitet unermüdlich am Line-up, am Catering und an den To-do-Punkten. Folgen Sie den Holy Greeners auf Facebook und der neuen Website www.holygreen.nl.

Noch einige Plätze verfügbar
Die 35. Ausgabe der Plantarium ist fast ausgebucht. In der Haupthalle sind noch einige Plätze verfügbar. Man kann sich noch bis zum 29. Mai 2017 für die direkte Standvergabe anmelden. Informationen und Teilnahmeformulare sind auf www.plantarium.nl zu finden. Die Plantarium findet vom 23. bis einschließlich 26. August 2017 im Plantarium-Gebäude auf dem Internationaal Trade Centre Boskoop-Hazerswoude statt.

Deel deze pagina: