J.G. Cammeraat vof und Rovero Systems B.V. beste Stände der Plantarium 2016

24-08-2016

Über den Stand von J.G. Cammeraat äußerte sich die Jury folgendermaßen: Der Betrieb habe sich durch sein Anknüpfen an das Plantarium-Thema „Shoe It” deutlich abgehoben. Das Thema sei sowohl visuell als auch textuell und in 3D ansprechend und optimal gestaltet worden. Der Stand sei sehr gepflegt und qualitativ sehr wertvoll und darum zu Recht zum zweiten Mal in Folge Sieger. 

Zulieferer
Der Stand der Rovero Systems B.V.ist der beste Stand bei den Zulieferern. „Die Botschaft springt sofort ins Auge und ist klar und deutlich artikuliert. Die Farbgebung ist farbenfroh, aber ruhig. Das Arrangement passt zum Ganzen und rundet das Bild ab”, so die Jury. Der zweite Platz ging an die Elburg-Smit BV aus Sassenheim. Dieser Teilnehmerbetrieb hat einen witzigen, fröhlichen Stand, der sofort die Aufmerksamkeit auf sich zieht und seine Botschaft mit einem Lächeln präsentiert. Dritter wurde FloraMGB aus Papendrecht. Dieser Stand ist ein echter Kundenstopper mit einer klaren Botschaft auf kleiner Fläche.

Grüne Teilnehmer
Die auf die Wasserpflanzenzucht spezialisierte R. Moerings BV Waterplantenkwekerij aus Roosendaal landete auf dem zweiten Platz, die Baumschule Koningstuin aus Helenaveen wurde Dritte.

Bewertung
Die Bewertung lag in den Händen der KVBC. Alle grünen Stände wurden nach den gleichen Kriterien beurteilt, nämlich Produktqualität, Präsentation und Sortiment. Dabei fiel das Kriterium Qualität am stärksten ins Gewicht. Jedes Kriterium wurde von einer anderen Jury beurteilt und am Ende wählte die Gesamtjury unter den am besten bewerteten Teilnehmern  das Siegertrio aus. Dank dieser Methode werden die Stände fair und objektiv bewertet und so kommen auch die kleineren Aussteller für eine hohe Bewertung in Betracht. Die Gesamtjury erklärte, dass sich die Qualität und das Sortiment dieser Plantarium auf hohem Niveau bewegten.

Die 34e Ausgabe der Plantarium findet vom 24. bis 27. August 2016 im Plantarium-Gebäude im International Trade Centre Boskoop-Hazerswoude statt. Weitere Information unterwww.plantarium.nl.

Deel deze pagina: