Grünes Festival während der Plantarium 2017

19-01-2017

Jugendliche nehmen die Herausforderung an und übernehmen die Organisation!
Während der Fachmesse Plantarium, die vom 23. bis einschließlich 26. August 2017 stattfindet, wird zum ersten Mal ein grünes Festival für und von Jugendliche(n) organisiert. Das Festival ist nur eines der Elemente, die die Messe hipper machen sollen und die Plantarium eher als eine Veranstaltung zeigt, die als Inspirationsquelle auf dem Gebiet grüner Anwendungen dient.

Kick-off
Die Start-Versammlung für die Organisation des ersten grünen Festivals während der Plantarium 2017 fand am Freitag, den 6. Januar dieses Jahres statt. Unter der Leitung von Maarten Hupkes, Festival- und Eventmanager von Floriade 2022 und Projektleiter des ersten GROW Festivals im letzten September in Almere, brainstormte die Gruppe der Jugendlichen über Ideen, Content, Musik Line-up, etc. für das grüne Festival.

Mehr Jugendliche sind willkommen
Die Gruppe der Jugendlichen besteht vorläufig aus Albert de Vries, Aimee Smit, Donja Verbeij, Erik Rijnbeek, Jeffrey Houtman und Rob Koetsier. Nicht anwesend war David Moerings. Jugendliche und Junggebliebene (18-35), die sich anschließen möchten, sind herzlich willkommen und können sich melden bei donja@proba.info. Im Februar ist die nächste Versammlung der Gruppe geplant.

Das grüne Festival findet am 25. August während der Jubiläumsausgabe von Plantarium statt (35 Jahre). Diese geht vom 23. bis einschließlich 26. August 2017 im Plantarium-Gebäude auf dem Internationaal Trade Centre Boskoop-Hazerswoude über die Bühne. Der Standort des Festivals ist neben dem Plantarium-Gebäude (siehe Übersichtslan).  

Deel deze pagina: