Eröffnung der Plantarium 2016 durch Toon Ebben

25-08-2016

Toon Ebben sieht sich als Gartenbauunternehmer des Jahres als Botschafter der Baumschulwirtschaft. Auf die Frage, ob die Züchter nicht zu bescheiden seien, entgegnete Ebben, dass sie vor allem authentisch seien. „Die Züchter müssen sich mehr daran orientieren, was man mit einem Produkt anfangen kann. Das muss man nicht nur hinter, sondern vor allem auch vor den Kulissen zeigen”, so Ebben. 

Der Plantarium-Vorsitzende Jan Willem Griep erklärte in seiner Eröffnungsrede, dass ihn die Anpassungsfähigkeit und Flexibilität, die die Branche im vergangenen Zeitraum an den Tag gelegt habe, positiv stimme. Schließlich seien das in unsicheren Zeiten und Märkten gerade die erforderlichen Eigenschaften, wenn man erfolgreich sein und bleiben wolle. „Unsicherheit ist die neue Normalität und ruhige Zeiten kehren aller Voraussicht nach so schnell nicht wieder”, so Griep. 

Auch die Plantarium arbeitet an der Veränderung und Erneuerung. In diesem Jahr platzt die Messe vor lauter Aktivitäten schier aus allen Fugen. So gibt es zwei Experiences: die Tuin en Landschap (Garten und Landschaft) Experience und die Retail Experience Shop on Tour. Die Wahl der besten Idee der Plantarium 2016 und des besten Green Teams der Plantarium 2016. Am Freitag findet das Seminar Sortiment on Stage statt, bei dem sich alles um das Sortiment dreht, und am Mittwochabend gibt es exklusiv für die Aussteller den Kunden-Kennlernabend, der gemeinsam mit GROEN-Direkt organisiert wird. Außerdem noch verschiedene Vorträge, Präsentationen und Workshops, die u.a. von der Rabobank und Naktuinbouw organisiert werden. Kurz und gut: Die Plantarium ist im August der angesagte Ort! 

Neben der besten Novität werden auch die Sieger der Wahl zum besten Stand bekannt gegeben. Bei den grünen Teilnehmern ging dieser Preis an die J.G. Cammeraat vof aus Boskoop und bei den Zulieferern an die Rovero Systems B.V. aus Raamsdonksveer. 

Plantarium 2016 wordt gehouden van 24 t/m 27 augustus 2016 in het Plantariumgebouw op het Internationaal Trade Centre Boskoop-Hazerswoude. Meer informatie is te vinden opwww.plantarium.nl.

Deel deze pagina: