Beste Novität der Plantarium 2017: Hydrangea macrophylla 'Jong 01' (Lady Mata Hari)

23-08-2017

Hydrangea macrophylla 'Jong 01' (Lady Mata Hari) wurde zur besten Novität der Plantarium 2017 gekürt. Die Pflanze war von der De Jong Plant B.V. aus Boskoop eingereicht worden.

„Innerhalb des ungeheuren Hydrangea-macrophylla-Sortiments ist es schwierig, etwas Neues zu bieten”, lautete das Urteil der Jury. „Das Einzigartige an dieser Pflanze sind die verschiedenen Stadien der einzelnen Blüten: dunkel gefärbte und hellere Blüten in einer Zwiebel. Die Pflanze ist zudem robust und kompakt, besitzt kräftige Blüten und lässt sich auch gut bläuen. Sie ist vielseitig verwendbar und hat eine ausgezeichnete Präsentation.”

Dreimal Gold
Neben der besten Novität wurden zwei weitere Pflanzen von der Jury mit Gold prämiert. Clematis 'Zo09113' (Pernille), eingereicht von der Clematis-Gärtnerei J. van Zoest aus Boskoop, und Diervilla splendens 'El Madrigal' (Diva) von Van Vliet New Plants aus Stroe bekamen eine Goldmedaille. Die Jury vergab außerdem sieben Silber- und vierzehn Bronzemedaillen.

69 Pflanzen begutachtet
Bei der 35.Ausgabe der Plantarium waren 97 Pflanzen zur Novitätenbegutachtung angemeldet worden. Letztendlich wurden 69 davon begutachtet. Eine schöne Zahl, so die Jury. Leider waren mehrere Teilnehmer gezwungen, ihre Bewerbung aufgrund unvorhergesehener Umstände zurückzuziehen. Die Beurteilung der Novitäten oblag einer fachkundigen Begutachtungskommission der Koninklijke Vereniging voor Boskoopse Culturen.

Die beste Novität der Plantarium erhält nach der Messe ein Plätzchen im Sortimentsgarten Harry van de Laar in Boskoop. In einem eigenem Plantarium-Feld wurden hier die besten Novitäten der letzten Jahre gepflanzt. Dort erfreuen sich die Pflanzen der Aufmerksamkeit des Publikums. Zudem lässt sich beobachten, wie leistungsfähig die Pflanze im Hinblick auf ihren Zier- und Gebrauchswert ist, wenn sie im Freiland gepflanzt wird. Außerdem wird die beste Novität vom 4. bis 6. Oktober auf der Fachmesse GrootGroenPlus in Zundert und auf dem italienischen Gartenevent Orticolario gezeigt, das vom 29. September bis 1. Oktober im Villa Erba Park am Comer See stattfinden wird. Ein einzigartiger Austausch, durch den die beste Novität einem breiten Publikum zugeführt wird.

Die 35. Ausgabe der Plantarium findet vom 23. bis 26. August 2017 im Plantariumgebäude des International Trade Centre in Boskoop-Hazerswoude statt. Weitere Informationen finden Sie auf www.plantarium.nl.

Deel deze pagina: